BLOGPOST

Die ultimative Qualitäts-Checkliste für Ihren Webauftritt

Claudia Frank
Claudia Frank

Autorin // Lovely Webdesign

Wie Sie mit einfachen Bordmitteln einen Qualitäts-Check Ihrer eigenen Website machen können, erfahren Sie in diesem Blogpost. Der Qualitäts-Check enthält 42 Eckpunkte, die Sie prüfen können – auch ohne nähere Webdesign-Kenntnisse. Die Checkliste können Sie auch als PDF herunterladen (ohne Newsletter-Anmeldung). Die Inhalte:

DIE 42-PUNKTE-LISTE

Qualitäts-Check Webauftritt

Optimieren Sie Ihren Webauftritt mit einfachen Bordmitteln – auch ohne tiefere Webdesign-Kenntnisse. Die Mühe lohnt sich. Garantiert! 

Unternehmen und Angebot

01    Ist den Besuchern innerhalb von 5 Sekunden klar, worum es auf der Website geht?
02    Sind die Dienstleistungen und Produkte klar beschrieben?
03    Geht eindeutig hervor, was das Unternehmen vom Wettbewerb unterscheidet?
04    Bei Dienstleistungen: Gibt es Beispielprojekte, Fallstudien oder ähnliches?
05    Bei Dienstleistungen: Gibt es kundenseitige Referenzen?

Inhalte

06    Sind die Texte einfach verständlich?
07    Sind die Texte übersichtlich gegliedert (Überschriften, Absätze, Listen)?
08    Wird der Eindruck von Textwüsten vermieden?
09    Sind die Texte fehlerfrei?
10    Ist der Schreibstil webgerecht und der Zielgruppe angepasst?
11    Sind die visuellen und sonstigen Inhalte professionell und zielgruppengerecht aufbereitet? 

Marke und Design

12    Wirkt das Layout professionell?
13    Ist das Layout durchgängig und auch auf Unterseiten konsistent?
14    Gibt es eine klare Überschriften-Hierarchie?
15    Sind grafische Elemente gezielt eingesetzt und nicht nur als schmückendes Beiwerk?
16    Lenken Bilder die Aufmerksamkeit gezielt?
17    Entspricht das Design dem Corporate Design?
18    Werden vorgegebene Farbwerte und Typografie durchgängig eingesetzt?
19    Passt das Design zur Zielgruppe und zu dem gewünschten Image? 

20    Ist die Navigation (Menü) intuitiv und verständlich?
21    Weiß der Besucher auf jeder Seite, wo er sich gerade befindet und wie er wieder zurückfindet?
22    Funktionieren alle Links?
23    Ist die Seitenstruktur der Website einfach durchschaubar?
24    Sind Buttons und Links aussagekräftig beschriftet (nicht nur „Mehr Infos“)? 

User Experience

25    Wird die Webseiten rasch geladen (messbar bei Pingdom, GTmetrix, Page Speed Insights, WEBPAGETEST?)
26    Werden Popups nur in wirklich notwendigen Fällen eingesetzt?
27    Sind die Schriftgrößen groß genug (Fließtext mindestens 16 Pixel)?
28    Sind Links und Buttons klar als solche erkennbar? 

Suchmaschinenmarketing (SEO)

29    Ist die Website unter den wichtigsten Schlüsselworten bei Google auffindbar?
30    Kann Google die Website indizieren?
31    Ist die Website bzgl. OnPage-SEO optimiert? 

Technik und Mobilfähigkeit

32    Ist die Website auf schnelle Ladezeiten optimiert (z.B. Bildkompression, GZIP etc.)?
33    Funktioniert die Website auf unterschiedlichen Browsern einwandfrei?
34    Kann die Website bei unterschiedlichen Endgeräten (Desktop, Tablet, Mobil) einwandfrei genutzt werden? 

Rechtliches

35    Ist ersichtlich, wer der Website-Betreiber ist?
36    Gibt es eine korrekte und aktuelle Datenschutzerklärung und ein Impressum?
37    Sind Impressum und Datenschutzerklärung gut ersichtlich und von allen Seiten aus erreichbar? 

Formulare und Kontakt

38    Gibt es ein Kontaktformular?
39    Werden nur die nötigsten Daten abgefragt (im Regelfall nur E-Mail-Adresse)?
40    Gibt es einen Hinweis zum Umgang mit den Daten/Datenschutz? 
41    Ist der Datenversand verschlüsselt (https) ?
42    Werden Newsletter-Daten nur mit dem Double-Opt-In erhoben?

Zusammenfassung

Der Qualitäts-Check ist bewusst so konzipiert, dass Sie kein tiefergehendes Webdesign-Wissen zur Umsetzung brauchen. So können Sie mit einfachen Mitteln Ihren Webauftritt auf ein (deutlich) höheres Niveau bringen.

Wie kommen Sie mit dem Qualitäts-Check zurecht? Fehlen Ihnen noch wichtige Punkte? Lassen Sie es mich wissen. Ich freue mich über Ihren Kommentar.

Brauchen Sie eine unvoreingenommene, professionelle und noch tiefergehende Untersuchung Ihrer Website mit konkreten Optimierungsvorschlägen in Form eines Website-Check? Dann schauen Sie, was Lovely Webdesign für Sie tun kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top