SERVICES

Fragen und Antworten

Geht Ihnen das vielleicht gerade durch den Kopf?

Erreichbarkeit

Wie kann ich Lovely Webdesign erreichen?

Haben Sie Interesse an einem von Lovely Webdesign angebotenen Service können Sie Lovely per Kontaktformular kontaktieren oder per Mail an mail@lovely-webdesign.de.

Sie bekommen innerhalb eines Arbeitstages eine Rückmeldung.

Termine für ausführlichere Telefonate oder Online-Meetings sind nach Absprache meist auch kurzfristig möglich:

Montags und dienstags ab 15:30 – 18:00 Uhr
Mittwochs ab 13:Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstags ab 8:00 – 18:00 Uhr
Freitags ab 8:00 – 15:00 Uhr

Warum kann ich Sie nicht direkt anrufen?

Als kleines Boutique-Design-Studio ist Lovely Webdesign meist in Kunden-Projekten eingebunden oder arbeitet an Videos.

Gerne möchte sich Lovely jedoch ausreichend Zeit für Sie nehmen.

Nutzen Sie deshalb einfach das Kontaktformular oder schreiben Sie eine Mail an mail@lovely-webdesign.de. Sie erhalten spätestens binnen eines Arbeitstages eine Rückmeldung.  

Kann ich Sie abends oder am Wochenende erreichen?

Nein. Lovely Webdesign bietet keinen 24/7 Support.

Dies gilt grundsätzlich auch für vereinbarte Wartungsdienstleistungen. Hier erhalten Sie jedoch eine Service-Telefonnummer unter der Lovely Webdesign innerhalb der vereinbarten Servicezeiten kurzfristig erreichbar ist.

Falls etwas Gravierendes mit Ihrer von Lovely Webdesign erstellten Website sein sollte, steht Ihnen Lovely Webdesign schnellstmöglich zur Verfügung. Sie bekommen immer auch ein Back-up eingerichtet, sodass sich die Website im Regelfall leicht wiederherstellen lässt.

WordPress & Co.

Auf welcher Plattform erstellen Sie Webauftritte?

Lovely Webdesign erstellt ausschließlich WordPress-Websites mit dem Hello-Theme.

Darf ich mir das WordPress-Theme selbst aussuchen?

Nein, sorry. Lovely Webdesign nutzt das schnelle Hello-Theme zusammen mit dem nutzerfreundlichen Page Builder Elementor und hat hier eine hohe Expertise. Bei anderen Themes und Page Buildern käme die Einarbeitungszeit dazu, die ein solches Unterfangen schnell unrentabel machen. Darüber hinaus könnte Ihnen Lovely Webdesign bei anderen Themes im Regelfall kein Festpreisangebot machen, da unvorhergesehene Schwierigkeiten auftreten können. 

Was bedeutet Webdesign bei Lovely Webdesign?

Die WordPress-Website wird auf Ihre Bedürfnisse hin erstellt. Basis sind unsere Absprachen in dem Kennenlern-Telefon, dem Strategie-Workshop, dem Website-Fragebogen und weiteren Unterlagen. 

Sie können auch auf eines der exklusiv von Lovely Webdesign erstellten Website-Vorlagen nutzen, dass dann auf Ihre Zwecke angepasst wird. 

Bei allen Modellen gilt, dass sich die Anpassungen im Rahmen der Möglichkeiten, die das Theme und die Nutzung des Page Builders Elementor sinnvollerweise zulassen, bewegen. Funktionalitäten lassen sich durch die Auswahl von Plug-Ins erweitern.

Webdesign-Prozess

Wie starte ich den Prozess?

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit, vervollständigen Sie dazu einfach den Anfrage Webauftritt. Sie erhalten von Lovely binnen eines Arbeitstages eine Rückantwort, meist verbunden mit der Möglichkeit zu einem unverbindlichen, kostenfreien 30-minütiges Kennenlern-Telefonat. 

Wie lange dauert der gesamte Prozess?

Das kommt auf das Webprojekt an. Bei den Modellen STARTER und BUSINESS dauert die eigentliche Webdesign-Phase im Regelfall nur 15 Tage. Bei dem Modell PREMIUM wird die Dauer individuell abgestimmt.

Hinzurechnen zu der eigentlichen Webdesign-Phase sollten Sie die die Vorbereitungs-Phase. Sie dient Ihnen zur Erstellung der Webseiten-Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Videos) und der Strategie- und Konzeptfindung. 

Wann müssen die Webseiten-Inhalte fertig sein?

Ihre Webseiten-Inhalte müssen spätestens 2 Tage vor dem Strategie-Meeting Lovely Webdesign zugegangen sein. Lovely Webdesign erinnert Sie per Mail rechtzeitig daran.

Vergütung und Rechnungsstellung

Wann ist die Rechnung für das Webdesign fällig?

In der Vorbereitungs-Phase ist die Rechnung für den Strategie-Workshop und den Zugang zum Kundenportal und die dort zugänglichen Begleitmaterialien (Leitfäden, Videos, Ausfüllblätter) nach Angebotsannahme fällig.

Während der Webdesign-Phase gibt es eine Abschlagsrechnung nach Abnahme des Website-Entwurfs.

Am Ende der Website-Entwicklungs-Phase gibt es eine Schlussrechnung nach erfolgreicher Abnahme vor dem eigentlichen Go-Live (Veröffentlichung) der Website.

 

Wie berechnen Sie die Kosten einer Webseite

Sie erhalten bereits nach dem Erst-Telefonat und dem Ihrerseits ausgefüllten Website-Fragebogen eine Kostenschätzung, sodass Sie eine ungefähre Vorstellung haben, was auf Sie zukommen könnte.

Konkret bekommen Sie jedoch erst nach der eingehenden Analyse Ihrer Bedürfnisse und Wünsche im Anschluss an den Strategie-Workshop ein ausführliches Angebot erstellt.

Was passiert, wenn mir der Design-Entwurf nicht gefällt?

Kommt keine Verständigung hinsichtlich des Website-Entwurfs in der Webdesign-Phase zustande, kann das Projekt beidseitig beendet werden. Sie erhalten dann eine Rückvergütung der geleisteten Abschlagszahlung für die Webdesign-Phase, erhalten aber auch keinerlei Nutzungs- und Verwertungsrechte an den erarbeiteten Designentwürfen und Skizzen.

Sonstiges

Bekomme ich eine Einweisung, damit ich die Website selbst pflegen kann?

Nach dem Go-Live erhalten Sie eine 60-minütige Online-Einweisung, die auch gerne als Video für Sie mitgeschnitten wird. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, sich zusätzliche Trainingsvideos von Lovely Webdesign anzuschauen,  die es ihnen einfach machen, Ihre Website selbst zu pflegen und zu warten. Ein 45-minütiges Follow-Up-Meeting nach dem Go-Live hilft Ihnen dann über die letzten Hürden. 

Muss ich eine Domain und ein Hosting-Paket rechtzeitig vor dem Start des Webdesigns beschaffen?

Ja, sofern dies noch nicht geschehen ist. Ihre Domain ist Ihre Internetadresse, wie beispielsweise „www-meine-seite.de“. Kümmern Sie sich rechtzeitig vor dem Webdesign-Phase darum, sich Ihre Wunschdomain zu sichern und mieten Sie Ihren Speicherplatz bei einem professionellen Webhoster.

Falls Sie noch keinen Hosting-Provider haben, empfehlen wir WPSpace oder RAIDBOXES.

Erstellen Sie auch E-Commerce-Websites

In Zusammenhang mit Woo-Commerce derzeit (noch) nicht.

Nach oben scrollen