WEBSITE-CHECK

Bringen Sie Ihren WordPress-Webauftritt auf ein höheres Niveau

Lovely's 74-Punkte-Check für Ihren Webauftritt

SCHMOREN SIE NICHT LÄNGER IM EIGENEN SAFT

Holen Sie sich professionelle Hilfe für den Website-Check

Mit dem „Qualitäts-Check“ von Lovely Webdesign können Sie Ihre Website mit eigenen Bordmitteln bereits auf ein deutlich höheres Niveau bringen. Vielleicht haben Sie das bereits ausprobiert. Doch vielleicht fehlt Ihnen der unverstellte, professionelle Blick von außen.

Hier kann Lovely Webdesign Ihnen weiterhelfen: Lovely Webdesign analysiert Ihren Webauftritt auf Optimierungspotential. Der Website-Check geht mit seinen 74 Eckpunkten noch einmal deutlich über den „Qualitäts-Checks“ heraus. Doch keine Bange. Oft reichen ein paar kleine, aber entscheidende Anpassungen des Webauftrittes, um eine große Wirkung zu erzielen.

Claudia Frank - Inhaber - Lovely Webdesign

Was erhalten Sie mit dem Website-Check?

Das Ergebnis des Website-Checks erhalten Sie in Form eines 30-minütigen Videos - und gegen Aufpreis - auch in Form eines Berichts. Sie erhalten Überblick:

 Wo gibt es Schwachstellen?
 Welche Lösungsmöglichkeiten zur Optimierung gibt es?
 Welche Anpassungen bringen den größten Nutzen?
 Was bekommen Sie ohne großen Aufwand rasch gelöst?
 Was müssen Sie unbedingt angehen (z.B. aus rechtlichen Gründen?)
 Wo fangen Sie am Besten an?
LOVELY'S WEBSITE-CHECK

Die Untersuchungsschwerpunkte

Analysiert werden bis zu fünf Seiten – Üblicherweise Startseite, Services, Firma, Kontakt, Portfolio/Projekte. Die Untersuchungsschwerpunkte liegen auf:

Design

Gutes Design macht Ihre Website nicht nur attraktiv. Gutes Design sorgt auch für entsprechende Lesbarkeit und leitet den Besucher zielgerichtet. Lovely überprüft u.a:

Inhalte

Content ist King, verlautbarte bereits 1996 Bill Gates. Und daran hat sich nichts geändert. Ihre Besucher kommen wegen Ihrer (Website)-Inhalte. Deshalb analysiert Lovely:

Navigation/Seitenstruktur

Eine benutzerorientierte Navigation (Menü) und eine klare Struktur der Website hilft dem Besucher, zu den für ihn relevanten Inhalten zu gelangen: Lovely überprüft:

Technik und Mobilfähigkeit

Die Technik im Hintergrund muss einwandfrei funktionieren. Wenn es hier Fehler oder Störungen gibt, ist der Nutzer unmittelbar negativ betroffen. Deshalb analysiert Lovely:

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Ihre Website muss im Web gefunden werden, im Regelfall über Suchmaschinen wie Google. Ist Ihre Website SEO-gerecht aufbereitet? Lovely untersucht:

Sonstige Aspekte

Last but not least gibt es noch ein paar andere Punkte, die bei einem guten Webauftritt unbedingt Berücksichtigung finden müssen. Auch diese Punkte schaut sich Lovely Webdesign an:
NOCH UNSICHER?

Für wen eignet sich der Website-Check?

Der Website-Check eignet sich ...

Der Website-Check eignet sich NICHT ...

ZWEI ALTERNATIVEN

Das kostet der Website-Check

Mit Begleichung der Rechnungssumme erhalten Sie nach maximal 7 Werktagen einen Link zu Ihrem 30-minütigen Video. Bei dem Modell „Advantage“ erhalten Sie darüber hinaus einen schriftlichen Optimierungsbericht.  

Basic

Das Grundmodell

200 EUR zzgl. UST

Advantage

Das erweiterte Modell

350 EUR zzgl. UST

SO GEHT'S

Die häufigsten Fragen zum Website-Check

So funktioniert's:

Nach Ihrer Kontaktaufnahme erhalten Sie von Lovely Webdesign ein Angebot, einen Vertrag und eine Rechnung. Sie begleichen die  Rechnung und bekommen spätestens 7 Werktage danach per Mail den Link zu Ihrem Video auf der Video-Plattform von Lovely Webdesign zur Verfügung gestellt. Haben Sie das Modell „Advantage“ gebucht, erhalten Sie auch noch einen Optimierungsbericht.

7 Werktage nach der Begleichung der Rechnung.

Selbstverständlich. Sie können es mit jedem teilen, wo Sie es für sinnvoll erachten.

Auf jeden Fall.  Das sollten Sie sogar unbedingt: Nach 6 Monaten wird der Video auf der Video-Plattform gelöscht. 

Sonstige Fragen:

Ein gut gemachter Video bringt sehr komprimiertes Wissen. Der Website-Check bezieht sich auf maximal 5 Seiten Ihres Webauftrittes (Startseite, Services, Firma, Kontakt, Portfolio oder Projekte). Dazu reichen 30 Minuten im Regelfall immer aus. Wenn Sie noch tiefer gehen wollen, dann schauen Sie sich das Beratungsangebot an.

Nope. Der Website-Check ist arbeitsintensiv und dennoch preisgünstig. In der Vergütung ist deshalb keine weitere Beratung inbegriffen. Möchten Sie weiterführende Beratung, können Sie diese im Anschluss gerne zusätzlich buchen.

No, Sir. WordPress-Webauftritte mit den vielen unterschiedlichen Themes und Page Buildern können sehr tricky sein. Brauchen Sie technische Unterstützung, wäre die erste Anlaufstelle Ihr Webdesigner . 

Einige Webdesigner oder SEO-Agenturen bieten kostenfreie Website-Checks an. Das stimmt. Diese sind von sehr unterschiedlicher Tiefe und Qualität. Mitunter dienen sie in erster Linie dazu, auf diese Weise zu neuen Kunden für deren Dienstleistungen zu kommen. 

SEO-Website-Checks laufen gewöhnlich stets automatisiert ab – das heißt die Website wird mittels Maschinen automatisiert überprüft. Das ist auch völlig in Ordnung, deckt aber nur einen Teilabschnitt ab, was einen Webauftritt anbelangt. 

Lovely’s Website-Check deckt alle wesentlichen Eckpunkte bei einem Webauftritt ab. Er ist äußerst strukturiert, aber „hand-made“ und entsprechend arbeitsintensiv. Vergleichen Sie einfach, was Sie woanders tatsächlich geboten bekommen. Ein Tipp: Wenn es umsonst ist, können Sie es ja einfach testen. Vielleicht können Sie ja etwas mit dem Ergebnis anfangen. 

INTERESSE? IMMER GERNE!

Anfrage bei Lovely Webdesign

Scroll to Top